Allgemein

Erinnerungen, Abschied und Neuanfang – am Tag des Abschlussballs der Pharmazeuten war alles präsent

Am 21. Oktober 2017 war es so weit. Der Abschlussball der Absolventen des zweiten Staatsexamen stand vor der Tür. Im Technologie- und Tagungszentrum Marburg wurden die frisch gebackenen Pharmazeuten samt Freunden & Familien ab 19 Uhr mit einem Sektempfang festlich begrüßt.

17-10 Revancheball 014

Es folgte das obligatorische Gruppenfoto im herbstlich geschmückten Saal. Anschließend wurde der Abend vom Organisationsteam offiziell eröffnet und die Gäste wurden durch die Begrüßungsrede vom Dekan Prof. Dr. Keusgen willkommen geheißen. Dabei legte er besonderes Augenmerk auf die neben dem Studium entstandenen Freundschaften und die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten, die auf die Pharmazeuten warten. Darüber hinaus wünschte er allen Absolventen viel Erfolg auf dem weiteren Lebens- und Berufsweg.

17-10 Revancheball 060

Im Anschluss haben sich alle den Leckereien des vielfältigen Buffets erfreut. Bevor es an die süßen Naschereien des Desserts ging, ergriff Semestersprecher Philipp Brodbeck das Wort und ließ die Zeit des gemeisterten Studiums mit all‘ seinen Höhen und Tiefen Revue passieren. Nicht zuletzt wurde hierbei wieder deutlich, welchen hohen Stellenwert die geknüpften Freundschaften doch haben. So stimmte auch das Organisationsteam zu, dass es neben dem Abschluss des Studiums, wohl auch genau diese geknüpften Verbindungen sind, die es an dem Abend zu feiern galt. Auf dass sie auch über die gemeinsame Zeit in Marburg hinaus bestehen bleiben.

17-10 Revancheball 095

Gegen 22 Uhr folgte dann die Aftershow-Party zu der zahlreiche weitere Gäste erschienen. Der DJ Miike on the beats spielte eine bunte Palette verschiedener Musikrichtungen, sodass im Laufe des Abends für jeden Geschmack etwas dabei war und die Tanzfläche durchgehend sehr gut gefüllt war. Bis zum Morgengrauen wurde ausgelassen gefeiert.

Für zahlreiche Erinnerungen hat der Absolvent & Fotograph Stephan Tang gesorgt. Neben so manchen Gruppenfotos hat er auf besondere Weise die Stimmung des Abends in wunderbaren Fotos festgehalten.

17-10 Revancheball 021Und zu guter Letzt möchten wir uns hiermit noch einmal recht herzlich bei allen Sponsoren des Abschlussballs des Sommersemesters 2017 bedanken. Ohne sie hätte der Abend in diesem Umfang nicht stattfinden können. Ein großes Dankeschön geht an Phönix Pharmahandel GmbH & Co. KG für zahlreiche Sektflaschen, an die a&p consulting GmbH für die Veranstaltungshaftpflicht, den Druck der Eintrittskarten und ein großartiges Seminar über viele Themen rund um den Berufseinstieg. Ebenso möchten wir uns bei der NeoConsult GmbH & Co. KG, Noweda und der deutschen Apotheker- & Ärztebank für die finanzielle Unterstützung bedanken. Abschließend gilt unser Dank der deutschen Ärzte Finanz, die neben finanzieller Unterstützung mit Hilfe eines Seminars zu Themen des Berufseinstiegs und der Kommunikation zu einem fundierten Wissen für unseren weiteren beruflichen Weg beigetragen hat. Die gesamte Studentenschaft der Pharmazie hofft auch in Zukunft weiterhin auf eine gute Kooperation mit diesen Partnern.

Den Absolventen wünschen wir alles Gute und viel Erfolg für das anstehende praktische Jahr und den weiteren Berufsweg.

Alexandra Haarmann und Anja Flothmann

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.