Liebe Studierende, hier versuchen wir euch eure Fragen zu beantworten. 
Falls ihr Fragen zur aktuellen Situation habt und wir die Frage hier noch nicht beantwortet haben, schreibt uns üer Facebook, Instagram oder per Mail an und bombardiert bitte nicht die Profs!

Dieses FAQ ist nicht rechtsbindlich, wir versuchen hiermit euch die ganze Informationsflut auf das wichtigste für euch herunter zu brechen und so einfach wie möglich darstellen. Die offiziellen Infos findet ihr auf der Seite der Universität

Beginnend mit dem 17.3.2020 werden alle von der Philipps-Universität veranstalteten Klausuren und E-Klausuren abgesagt.

Die Klausuren werden erstmal alle verschoben, Nachholtermine werden rechtzeitig mitgeteilt.

Sämtliche Veranstaltungen fallen bis zum 20.04.2020 aus. Darunter fallen Vorlesungen, Seminare und Praktika!

Es wird an Lösungen gearbeitet. Der Stundenplan wird im Marvin noch angepasst! Wir informieren euch sobald wir mehr wissen.

Dies gilt NUR für diejenigen die aktuell ihr Wahlpflichtpraktikum machen:
Sprecht bitte mit euren Profs, ob Homeoffice möglich ist oder wie euer Prof es regelt.
Da es unterschiedliche Bereiche gibt, können wir hier keine gesammelte Infos geben. Sprecht euch bitte ab, dass nur einer die Mail schreibt und an die anderen die Infos weitergibt.

Persönliche Sprechstunden finden nur noch in dringenden Ausnahmefällen statt. Nutzen Sie stattdessen E-Mail und Telefon, um sich zu informieren.

Studifon: 06421 – 28 22222

E-Mail Studierendensekretariat: studierendensekretariat@verwaltung.uni-marburg.de

E-Mail für Fragen von Studierenden mit ausländischen Abschlüssen: application@uni-marburg.de

E-Mail für Fragen zu Masterstudiengängen: master@uni-marburg.de

Zentrale Allgemeine Studienberatung: zas@uni-marburg.de

Die Bibliothek bleibt vorerst bis zum 19.04 geschlossen!

Zu den Symptomen einer COVID-19 Erkrankung gehören meist Husten und Fieber. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Gesundheitsamts Marburg.

Wer den Verdacht hat, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, sollte sich mit dem zuständigen Gesundheitsamt in Verbindung setzen oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen.

Bitte gehen Sie nicht unangemeldet persönlich in eine Arztpraxis, sondern nehmen Sie vorher telefonisch Kontakt auf. Achten Sie auf die Ausschilderung zum Infektionseingang von Krankenhäusern.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Gesundheitsamts Marburg.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat ein Servicetelefon zu Corona eingerichtet. Sie erreichen die Hotline werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 06421 405-4444. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Gesundheitsamtes.

Menü schließen