Bücherliste

Die folgenden Bücher sind nur Empfehlungen, die wir für geeignet halten den Stoff nachzuarbeiten. Meistens reicht es auch aus, wenn man sich die Bücher ausleiht. Ob ihr mit einem Buch arbeiten könnt, müsst immer noch ihr selbst entscheiden! Also immer zuerst reinschauen, bevor man sich ein Buch kauft!

 

Grundstudium

1. Semester

Chemie

Vorlesung


MortimerChemie: Das Basiswissen der Chemie von Ulrich Müller und Charles E. Mortimer

Das Standardwerk im 1. Semester. Die Vorlesung ist fast genauso aufgebaut wie das Buch. Es enthält zahlreiche, hilfreiche Übungsaufgaben! Empfehlenswert!

 

 

Chemie einfach allesChemie – einfach alles von Peter W. Atkins und Loretta Jones

Didaktisch gut. Enthält auch alles Wichtige.

 

 

Praktikum

Qualitative anorganische AnalytikArbeitsbuch qualitative anorganische Analyse für Pharmazie- und Chemiestudenten von Dirk Häfner

Gibt hilfreiche Tipps. Sehr leicht verständlich. Viele zusätzliche Nachweise können leider im Praktikum nicht gemacht werden.

 

Anorganische ChemieAnorganische Chemie 1: Einführung und Qualitative Analyse von Eberhard Schweda

Sehr ausführlich. Gut, um mal was nachzuschauen. Nicht geeignet, um es mit ins Praktikum zu nehmen!

 
Biologie (fürs 1. – 3. Semester)

Pharmazeutische Biologie kompaktPharmazeutische Biologie 1. Grundlagen und Systematik von Eckhard Leistner und Siegmar-Walter Breckle

Gibt einen guten Überblick über die prüfungsrelevante Biologie. Alle wichtigen Themen werden behandelt. Auch gut geeignet zur Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen.

 

Pharmazeutische Biologie 1Reinhard Pharmazeutische Biologie 1: Grundlagen für Studium und Praxis von Theodor Dingermann, Wolfgang Kreis ,Horst Rimpler und Ilse Zündorf

Gibt genauso einen guten Überblick wie der Leistner/Breckle. Auch gut geeignet zur Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen.

Reine Geschmackssache, welches der beiden Bücher man besser findet!

 

Schmeil FitschenDie Flora Deutschlands und der angrenzenden Länder: Ein Buch zum Bestimmen aller wildwachsenden und häufig kultivierten Gefäßpflanzen von Schmeil/Fitschen. 

Es benötigt nicht jeder einen Schmeil/Fitschen. Zu zweit sollte man eins dieser Exemplare aber auf jeden Fall bei der „Blümchenbestimmung“ im 1. bzw. 2. Semester haben.

 

Physiologie (fürs 1. und 2. Semester)

Mutscher AnatomieAnatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen von Gerhard Thews, Ernst Mutschler, und Peter Vaupel

Sehr ausführlich, steht alles Wichtige drin.

 

 

Taschenatlas PhysiologieTaschenatlas der Physiologie von Stefan Silbernagl und Agamemnon Despopoulos

Sehr knapp gehalten. Viele gute Abbildungen. Als Ergänzung gut geeignet.

Natürlich sind alle anderen Physiologiebücher genauso gut geeignet. Die meisten sind für Mediziner geschrieben und daher an manchen Stellen zu ausführlich für uns! Einfach mal in ein paar weitere reinschauen!

 

Physik (1. und 2. Semester)

PhysikPhysik – Für Pharmazeuten, Mediziner, und Studierende mit Physik als Nebenfach von Ulrich Haas 

Steht alles gut erklärt drin. Auch mit wenig Vorwissen gut geeignet!

 

 

Physik und ArzneiformenlehrePhysik und Arzneiformelehre: Kurzlehrbuch und Prüfungsfragen für Pharmazeuten: Kurzlehrbuch und kommentierte Prüfungsfragen für Pharmazeuten von Andreas Barth

Sehr knapp gehalten, für Leute mit gutem Physik-Grundwissen geeignet. Gut für die Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen.

 

2. Semester

Arzneiformenlehre (fürs 2. und 3. Semester)

Arzneiformenlehre KompaktArzneiformenlehre kompakt: Einführung in die Herstellung der Arzneiformen mit kommentierten Examensfragen im Online-Angebot von Uwe Weidenauer und Christian Beyer

Didaktisch sehr gut, optimal für die Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen. Auch für das Praktikum im 3. Semester geeignet.

 

Pharmazeutische TechnologiePharmazeutische Technologie – Für Studium und Beruf von Rudolf Voigt

Sehr gutes Buch für die pharmazeutische Technologie. Für das Praktikum im 3. Semester geeignet. Sehr umfangreich, aber dafür auch für das Hauptstudium geeignet.

 

Pharmazeutische TechnologieLehrbuch der Pharmazeutischen Technologie: Mit einer Einführung in die Biopharmazie von Kurt H. Bauer, Karl-Heinz Frömming und Claus Führer

Ebenfalls sehr gutes Buch für die pharmazeutische Technologie. Umfangreich, für das Praktikum im 3. Semester und das Hauptstudium sehr gut geeignet. Standardbuch für Prof. Bakowsky!

 

Quantitative Analytik

Eigentlich ist hierfür kein Buch erforderlich, die Vorlesung ist ausführlich und gut! Für die, die doch noch mal was nachschlagen wollen, hier eine kleine Auswahl!

 

MaßanalyseMaßanalyse: Theorie und Praxis der Titrationen mit chemischen und physikalischen Indikationen von Gerhard Schulze und Jürgen Simon

Steht mehr drin, als im 2. Semester benötigt wird. Gibt’s auch als E-Book zum herunterladen über die Bib!

 

Anorganische Chemie IIJander/Blasius: Anorganische Chemie II: Quantitative Analyse & Präparate  von Eberhard Schweda

Sehr ausführlich. Kann man mal was drin nachschauen!

 

 

3. Semester

Organische Chemie

Organische ChemieOrganische Chemie von K. Peter C. Vollhardt und Neil E. Schore

Steht wirklich alles, was man im 3. Semester braucht, drin! Manchmal nicht ganz leicht zu verstehen. Lieber erst einmal reinschauen, ob man damit arbeiten kann!

 

 

Organische ChemieOrganische Chemie: Grundlagen, Stoffklassen, Reaktionen, Konzepte, Molekülstruktur von Eberhard Breitmaier und Günther Jung

Leichter verständlich als der Vollhardt! Reicht für das 3. Semester. Als E-Book über die Bib!

 

Praktikum pharmazeutische Biologie I

Anatomie und HistologieAnatomie und Histologie der Samenpflanzen von Jürgen Reichling und Elisabeth Stahl-Biskup

 

 

 

Mikroskopische DrogenmonographienMikroskopische Drogenmonographien der deutschen Arzneibücher (Pharmazeutische Biologie, Band 3) von Hohmann, Reher und Stahl-Biskup

Enthält gute Zeichnungen. Auch sehr gut geeignet für PB II, da sehr viele Inhaltsstoffe und die wichtigsten Informationen vermittelt werden. Aber recht teuer!

 

 

4. Semester

Instrumentelle Analytik

Instrumentelle AnalytikInstrumentelle pharmazeutische Analytik: Lehrbuch zu spektroskopischen, chromatographischen, elektrochemischen und thermischen Analysenmethoden von Gerhard Rücker, Michael Neugebauer und Günter Georg Willems

Sehr gutes Buch, sehr umfangreich. Gut für das Praktikum geeignet!

 

Instrumentelle AnalytikInstrumentelle Analytik: Kurzlehrbuch und kommentierte Originalfragen für Pharmazeuten von Andreas Dominik und Dieter Steinhilber

Gut, wenn man mal schnell was nachschlagen will, nicht geeignet als alleiniges Buch für das Praktikum. Gut zur Vorbereitung auf das 1. Staatsexamen!

 

Stereochemie

StereochemieStereochemie: Grundbegriffe von Karl-Heinz Hellwich

Eigentlich ist für Stereo kein Buch erforderlich, das Tutorium ist ausreichend. Hier können noch einmal ein paar unklare Begriffe nachgeschaut werden.

 

 

Übungen zur StereochemieÜbungen zur Stereochemie : 191 Aufgaben und Lösungen von  K.-H. Hellwich und C. D. Siebert

Übungsbuch! Wenn man ein bisschen üben will, gut geeignet. Als E-Book erhältlich.

 

 

Praktikum Pharmazeutische Biologie II

Mikroskopischer FarbatlasMikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen von Bettina Rahfeld

Gutes Buch, gute Abbildungen.

Tipp: als E-Book über die Bib herunterladen!

 

TeedrogenTeedrogen und Phytopharmaka: Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage von Max Wichtl

Sehr ausführlich, sehr teuer. Gut um mal was nachzuschauen, nicht zum Lernen!

 

 

Hauptstudium

Ringvorlesungen

Pharmakologie

Pharmakologie und ToxikologieAllgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie von Aktories, Förstermann, Hofmann und Starke

Standardbuch für Prof. Bünemann. Viele Abbildungen aus dem Buch in der Vorlesung. Einfach verständlich geschrieben. Behandelt alles Wichtige.

 

Mutschler ArzneimittelwirkungMutschler Arzneimittelwirkungen: Pharmakologie – Klinische Pharmakologie – Toxikologie von Mutschler, Geisslinger, Kroemer, Menzel und Ruth

Buch für Pharmazeuten geschrieben. Enthält alle für uns wichtigen Dinge. Manchmal nicht ganz so leicht verständlich, aber sehr empfehlenswert.

 

Taschenatlas PharmakologieTaschenatlas der Pharmakologie von Lüllmann, Mohr und Hein

Sehr knapp gehalten. Gute Abbildungen. Gut um mal was nachzuschauen, als alleiniges Buch jedoch wahrscheinlich nicht ausreichend.

 

 

Pharmazeutische Biologie

ImmunologieImmunologie: Grundlagen und Wirkstoffe von Vollmar, Zündorf und Dingermann

Gutes Buch, das die Immunologie verständlich erklärt. Gut, um die Vorlesung nachzuarbeiten.

 

 

Gentechnik BiotechnikGentechnik – Biotechnik: Lehrbuch und Kompendium für Studium und Praxis von Dingermann, Zündorf, Winckler und Mahler

Sehr ausführlich. Gut, um Vorlesung nachzuarbeiten und Referate vorzubereiten.

 

 

PharmakognosiePharmakognosie – Phytopharmazie von Hänsel und Sticher

Sehr, sehr ausführlich. Gut, um was nachzuschlagen. Steht alles Wissenswertes drin. Tipp: als E-Book über die Bib herunterladen!

 

 

Pharmazeutische Chemie

WirkstoffdesignWirkstoffdesign: Entwurf und Wirkung von Arzneistoffen von Klebe

Sehr gut, um den Teil von Prof. Klebe nachzuarbeiten. Als E-Book über die Bib!

 

 

Medizinische ChemieMedizinische Chemie: Targets und Arzneistoffe: Targets – Arzneistoffe – Chemische Biologie von Steinhilber, Schubert-Zsilavecz und Roth

Gut geeignet, um die einzelnen Stoffklassen nachzuarbeiten! Empfehlenswert!

 

 

5. Semester

ArzneibuchanalytikArzneibuchanalytik: Grundlagen für Studium und Praxis von Imming

Enthält alle relevanten Reaktionen, viele Übungsaufgaben und viele Erläuterungen zu den einzelnen Arzneibüchern

 

 

6. Semester

BiochemieLehninger Biochemie von Nelson und Cox

Verständlich geschrieben, sehr ausführlich. Von Prof. Hartmann empfohlen!

 

 

BiochemieStryer Biochemie von Berg, Tymoczko und Styrer

Sehr ausführlich, steht alles Wichtige drin.

 

 

 

7. Semester

Praktikum pharmazeutische Technologie und Biopharmazie

Voigt und Bauer/Frömmig/Führer sind auch hier die beiden Standardwerke. Welches man bevorzugt ist reine Geschmackssache. Hier noch ergänzende Bücher.

Innovative ArzneiformenInnovative Arzneiformen: Ein Lehrbuch für Studium und Praxis von Weidenauer

Gut, vor allem für die neuen Arzneiformen (z.B. Nanopartikel). Als Ergänzung gut geeignet. Ein Blick lohnt sich!

 

 

BiopharmazieBiopharmazie: Pharmakokinetik – Bioverfügbarkeit – Biotransformation von Pfeifer, Pflegel und Borchert

Für alle, die im Seminar nicht ganz mitgekommen sind. Sehr ausführlich!

 

 

8. Semester

Klinische Pharmazie

Klinische PharmazieKlinische Pharmazie: Grundlagen und Anwendungen von Jaehde, Radziwill und Kloft

Steht alles Wichtige drin!

 

 

Optimale ArzneimittelberatungOptimale Arzneimittelberatung: Fallbeispiele aus Offizin und Klinik von Brüggmann und Ravati

Sehr viele und gute Patientenfälle. Sehr gut zur Vorbereitung auf die Klausur und das 2. Staatsexamen!

 

Pharmakologie praxisnahPharmakologie praxisnah! 65 Patientenfälle aus der Sicht von Arzt und Apotheker von Häfner und Warzok

Viele Patientenfälle. Sehr gut zur Vorbereitung auf die Klausur und das 2. Staatsexamen!